Wenn der
Hunger
kommt …


Verzicht ist gegen die Logik des Körpers.

Man sollte ihm geben, was er braucht.
Aber eben nicht mehr.


 

Satiostat nutzt
neue Erkenntnisse zur
Sättigung.

Sättigung braucht keinen vollen Magen.
Sondern die richtigen Nährstoffe.

 

Gewicht managen
ohne zu leiden.

137 kcal haben noch nie so satt gemacht.
Funktioniert auch im Büro.

 

Wählen Sie die Strategie,
die zu Ihnen passt.

Immer wenn der Hunger kommt mit Satiostat bremsen.
Zusätzlich mindestens eine nährstoffreiche Mahlzeit pro Tag.

Wenn Sie langfristig abnehmen wollen:
Täglich eine Mahlzeit durch Satiostat ersetzen.

Wenn Sie kleinere Portionen essen möchten:
Satiostat vor den Hauptmahlzeiten.

 

Satiostat gibt es, wo
man etwas von
Gesundheit versteht.

Fragen Sie einfach in Ihrer Apotheke nach.